Wenn das Bücken schwerfällt, machen Hilfsmittel aus dem Sanitätshaus das Leben leichter

Liegt etwas zu weit oben oder zu tief unten? Handliche Zangen erleichtern das Greifen.

Macht das Anziehen der Strümpfe Schwierigkeiten,
so können wir ihnen auf mehrere Arten helfen. Es gibt Modelle für normale Strümpfe und für Kompressionsstrümpfe.

Mit elastischen Schnürsenkeln
kann man wieder Schnürschuhe tragen.

Handfeger und Kehrblech
gibt es auch mit Stiel für das Arbeiten mit geradem Rücken.

Im Auto beweglicher
wird man mit einem Drehkissen für den Sitz.

Bei uns steht Ihnen alles zum Ausprobieren zur Verfügung. Lassen Sie sich in Ruhe beraten!

Drucken

 

Aktuelles

Wenn das Bücken schwerfällt, machen Hilfsmittel aus dem Sanitätshaus das Leben leichter

mediven® Kompressionsstrümpfe – genau mein Ton

Der Rollator, die Erfindung einer Schwedin

Pflegehilfsmittel müssen nicht immer selbst bezahlt werden

Zur Übersicht

Kontakt

Sanitätshaus in der Barne
An der Johanneskirche 3
31515 Wunstorf

Tel.: 0 50 31 - 5 15 02 50
Fax: 0 50 31 - 5 15 02 51
E-Mail: info@sanitaetshaus-barne.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
9.00 - 13.00 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Samstag
9.00 - 13.00 Uhr

Anfahrt